'Shades of Grey' - Charlie Hunnam steigt aus!

Der Brite hat keine Zeit für die Rollenvorbereitung

OMG! Charlie Hunnam, 33, wird doch nicht wie angekündigt die Hauptrolle in der Verfilmung der Bestseller-Reihe "Fifty Shades of Grey" übernehmen!

Das Filmstudio Universal Pictures hat heute, 12. Oktober, ein Statement veröffentlicht, in dem es heißt, man habe sich geeinigt, dass nach einem neuen "Christian Grey" gesucht werde.

Hunnams TV-Verpflichtungen würden es ihm nicht ermöglichen, sich adäquat auf die Rolle vorzubereiten. Derzeit ist der britische Schauspieler fest in der Serie "Sons of Anarchy" eingebunden.

Dakota Johnson, 24, ist weiterhin als "Anastasia Steele" eingeplant. Die Verfilmung soll in den USA am 1. August 2014 in die Kinos kommen.

Wer jetzt wohl der neue "Christian Grey" wird?