Schock! Nach Tour-Absage - Ist Joe Jonas heroinabhängig?

Es soll Heroin im Spiel sein

Hat Joe Suchtprobleme? Seine Brüder Kevin und Nick machen sich Sorgen Mit Freundin Blanda soll Joe regelmäßig Heroin nehmen

Es war der Schock für alle Fans: Die Jonas Brothers sagten Ende letzter Woche ihre große Tour ab. Doch warum dieser drastische Schritt? Das Problem scheint bei Joe Jonas, 24, zu liegen ...

Sehr viele Kinderstars (besonders der Marke "Disney") scheinen später im Leben ernsthafte Schwierigkeiten zu haben. Manche kompensieren ihre nicht gelebte Jugend mit dem Drang zur maßlosen Freizügigkeit, wie Miley Cyrus, 20.

Andere wiederum packt eine andere Sucht: Illegale Substanzen werden ausprobiert und können, dank der Millionen-Gagen, in großen Mengen gekauft und konsumiert werden. Bei "Disney"-Star Zac Efron, 25, ist dieser Lebensstil bereits außer Kontrolle geraten. Hat es nun auch die US-Sauberband Jonas Brothers erwischt?

Joe soll ein Drogenproblem haben. Der 24-Jährige wurde in diesen Tagen mit einer bekannten Suchtberaterin gesehen, die schon seine Ex Demi Lovato behandelte.

Es geht sogar noch weiter: Joe soll heroinabhängig sein. Die Droge an der vor kurzem auch "Glee"-Star Cory Monteith starb. Joes Familie macht sich natürlich große Sorgen und drängt nun darauf, dass er sich in die Rehab begibt.

Steht nun bald eine öffentliche Erklärung des Mädchenschwarms an?