Miley Cyrus datet 'Rolling Stone'-Erbe Theo Wenner

Die Skandal-Sängerin soll wieder Schmetterlinge im Bauch haben

Bäumchen wechsel dich. Seit einem guten Monat sind Miley Cyrus, 20, und Liam Hemsworth, 23, nicht mehr zusammen und während er sich mit Eiza Gonzales vergnügt, sah es bei der "Zunge" so aus, als hätte sie den Männern abgeschworen. Doch nun ist auch bei ihr eine neue Liebe in Aussicht - so soll sie den "Rolling Stone"-Magazin-Erben Theo Wenner verfallen sein.

Jetzt ist der Herbst da und da machen sich viele Paare eine kuschelige Zeit unter der Bettdecke. Zu blöd nur, dass sich Miley erst vor wenigen Wochen von ihrem Schönling getrennt hat. Doch Angst haben, dass sie nachts niemand wärmt, muss die Skandal-Sängerin anscheinend nicht haben.

Wie amerikanische Medien jetzt berichten, soll sie bereits den passenden Ersatz gefunden haben - und der ist nicht von schlechten Eltern. Theo Wenner, 26 heißt der neue Mann in ihrem Leben, der bereits mit Liv Tyler, 36, zusammen war.

"Sie daten sich auf jeden Fall! Miley erzählt ständig, wie toll Theo doch ist und sie ist ihm komplett verfallen. Sie hat noch nie so einen tollen Menschen kennengelernt", erzählt die Quelle.

So sollen sie sich bereits am 8. Oktober im Hotel getroffen haben, nachdem sie ihr Album "Bangerz" zuvor auf einer Party promotet hatte. Währenddessen hat sie einen wunderschönen Blumenstrauß erhalten, der sie in Verzückung geraten ließ.

Also deutet alles darauf hin, als erlebe Miley auch im Herbst Frühlingsgefühle - es wäre zumindest die erste positive Schlagzeile seit Wochen über sie.