Neil Patrick Harris erobert als 'Hedwig' den Broadway

Der 'How I Met Your Mother'-Star spielt 2014 in 'Hedwig and the Angry Inch'

Neil Patrick Harris, 40, wird im kommenden Jahr am New Yorker Broadway zu sehen sein. Der "How I Met Your Mother"-Star wird die Rolle des Transgender-Rockstars Hedwig übernehmen, wie er nun selbst stolz auf seiner Twitter-Seite veröffentlichte.

Nächster Stopp, Broadway! Für Neil Patrick Harris könnte es im Moment nicht besser laufen. Der amerikanische Schauspieler ist nicht nur einer der beliebtesten Seriendarsteller weltweit, sondern auch privat glücklich mit seinem Ehemann David Burtka, 38, und ihren beiden Zwillingen.

Neben seiner Rolle als „Barney Stintson“ in der Kultserie „How I Met Your Mother“ glänzt der 40-Jährige unter anderem als Synchronsprecher in  den Animationsfilmen „Die Schlümpfe“ oder „Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen 2“.

Auch im Theater spielt sich der sympathische Neil Patrick in die Herzen der Zuschauer und war so schon öfter auf der Bühne zu sehen. Er trat zuletzt in den Stücken „Cabaret“, „Proof“ und „Assassins“ auf. Die letztere Inszenierung erhielt sogar den Tony-Award.

Jetzt teilte Harris höchstpersönlich ein Foto auf Twitter, das uns verrät in welche Rolle er als Nächstes schlüpfen wird. Es handelst sich dabei um das Broadway-Musical „Hedwig and the Angry“ von John Cameron Mitchell. Neil Patrick wird dabei in die Rolle des Transgender-Rockstars „Hedwig“ schlüpfen. 

Das Musical handelt von einem Jungen mit dem Traum von einer großen Musik-Karriere. Ursprünglich in Ostberlin geboren, reist der verliebte Junge nach einer missglückten Geschlechtsumwandlung mit seinem Geliebten in die USA. Dort kämpft er für seine Karriere, seine Sexualität und den Durchbruch als Rockstar.

Bereits 1997 inszenierte John Cameron Mitchell die Story als Bühnenstück, übernahm selbst die Hauptrolle und spielte später ebenfalls selbst in der gleichnamigen Filmversion.

Die Neuauflage des Musicals „Hedwig and the Angry Inch“ mit Neil Patrick Harris in der Hauptrolle, wird ab März 2104 am Broadway zu sehen sein.