Nach Twitter-Krieg - Becker und Pocher im TV-Duell

Auslöser Alessandra Pocher soll Co-Moderation übernehmen

Das könnte spannend werden! Nachdem Boris Becker, 45, und Oliver Pocher, 35, sich in den vergangenen Wochen einen heftigen Schlagabtausch auf Twitter leisteten, treffen die beiden Streithähne nun im Fernsehen aufeinander!

Richtig gehört! Wie der Mediendienst "Meedia" unter Berufung auf "Produzentenkreise" berichtet, soll Becker als Pochers Gegner bei der RTL-Show "Alle auf den Kleinen" antreten. Die Sendung soll bereits am kommenden Dientag, 22. Oktober, aufgezeichnet werden. 

Für den Privatsender sicherlich ein Geschenk: Die Weiterführung der öffentlichen Schlammschlacht zwischen dem Moderator und der Tennis-Legende in der TV-Show verspricht tolle Quoten. 

Doch damit nicht genug: Angeblich soll Alessandra Pocher, Ex-Becker-Verlobte und Noch-Ehefrau des Comedians, den Part der Co-Moderation übernehmen. Sie war der Grund, warum der Zoff bei dem Kurznachrichtendienst überhaupt erst ins Rollen gekommen ist. Und auch Lilly Becker soll ihrem Gatten in der Show zur Seite stehen.

Wie wird das Zusammentreffen vor der Kamera ablaufen? Wir sind gespannt! Am 25. Oktober, 20.15 Uhr, wird die Sendung auf RTL ausgestrahlt.