'Tatort'-Star Axel Prahl getrennt - 'Thiel' auf Solo-Pfaden

Liebes-Aus mit Freundin Maria

OMG! Axel Prahl ist wieder Single Der eloquente Plauderer Im gestrigen Axel Prahl macht Faxen

Im gestrigen "Tatort" bereitete ein vermeintlicher One-Night-Stand mit seiner jungen Kollegin Nadeshda Kommissar und Dauer-Single "Frank Thiel" Kopfzerbrechen. Doch auch privat ist der Schauspieler Axel Prahl wieder solo: Nach drei Jahren Beziehung bestätigte der 53-Jährige jetzt, dass er und seine Freundin Maria sich getrennt haben.

Über die Gründe möchte er in der Öffentlichkeit allerdings lieber nicht sprechen: "Ich möchte das Ganze nicht kommentieren. Das ist meine Privatsache. Aber wer sich für mich interessiert, kann gerne den Fernseher einschalten", sagte er im Interview mit der "Bild"-Zeitung.

Als Mitglied des beliebten Tatort-Ermittlerteams aus Münster war Prahl gestern Abend, 20. Oktober, als Kommissar "Frank Thiel" an der Seite seines Kollegen "Professor Boerne", gespielt von Jan Josef Liefers, im Ersten zu sehen.

Im Sonntags-Tatort "Die chinesische Prinzessin" hatte das Duo einen harten Fall zu knacken, in dem der exzentrische Pathologe "Boerne" unter Mordverdacht geriet, nachdem eine chinesische Künstlerin und Menschenrechtlerin (Huichi Chiu) ermordet aufgefunden wurde. 

Mit wem die anderen "Tatort"-Stars privat liiert sind, lesen Sie hier in unserer Fotostrecke