Nazan Eckes will endlich Kinder

Die 'DSDS'-Moderatorin möchte mit ihrem Mann Julian Khol Nachwuchs

Scherzkeks: Nazan Eckes wünscht sich bald Kinder Seit Juni 2012 ist Nazan Eckes mit ihrem Mann Julian Khol verheiratet TV-Schönheit Nazan Eckes

Nazan Eckes will endlich Mutter werden. Die kürzlich als "schönste TV-Moderatorin" gewählte 37-Jährige, die seit Juni 2012 mit ihrem Mann Julian Khol verheiratet ist, erklärte bereits vor einigen Monaten immer wieder, dass sie mit diesem eine Familie gründen wolle.

Geklappt hat dies bisher allerdings nicht - auch wenn die süße Gerüchteküche schon mehrfach brodelte. "Ich weiß, ich darf mich nicht so verrückt machen und unter Druck setzen. Nachher klappt es gar nicht mehr, dass ich Mutter werde", so die TV-Schönheit.

"Kinder gehören zum Leben, zum Eine-Familie-zu-sein einfach dazu", erklärt die 37-Jährige im Interview mit der 'B.Z.' weiter. "Wir wollen unbedingt ein Kind. Eines oder zwei. Julian hat fünf Geschwister und zwölf Nichten und Neffen!"

Auch ihre Familie wartet schon gespannt auf eine Schwangerschaft. "Als ich vor Kurzem meine Mutter anrief, um ihr zu sagen, dass ich eine Überraschung für sie hätte, fiel sie mir gleich ins Wort, sagte: Wie schön, du bist schwanger!"

Für Eckes ist die Ehe mit Khol bereits die Zweite. Von 2000 bis 2007 war sie mit dem Werbeunternehmer Claus Eckes verheiratet.

Themen