Johnny Depp ist jetzt blond

Der Hollywood-Star überraschte Filmlegende Christopher Lee in London

In London überraschte Johnny Depp nicht nur Christopher Lee, sondern auch mit neuem Look So kennen wir den Und Johnny Depp mit seiner aktuellen Freundin: Schauspielerin Amber Heard

Hollywood-Star Johnny Depp überrascht ja gern mit neuen und außergewöhnlichen Looks. Bei einem Termin in London zeigte sich der 50-Jährige nun auf einmal mit blonder Haarpracht - und einigen Kilos weniger auf den Rippen.

Im Rahmen des Londoner Filmfestivals überraschte der "Fluch der Karibik"-Star Schauspiellegende Christopher Lee, 91, und überreichte ihm einen Award für sein Lebenswerk. Die beiden Hollywood-Stars standen schon mehrfach gemeinsam vor der Kamera, unter anderem für die Filme "Dark Shadows", "Charlie und die Schokoladenfabrik" und "Sleepy Hollow". 

Bei dem neuen Anblick staunte sicherlich nicht nur Christopher Lee nicht schlecht, sondern auch das übrige Publikum. Johnny Depp kam geschniegelt und gestriegelt (ohne obligatorischen Hut und Sonnenbrille), mit blondem Kurzhaarschnitt und einigen Kilos weniger zur Verleihung.

Ob eine neue Rolle oder private Veränderungen (er ist mit Amber Heard, 27, liiert) hinter dem neuen Look stecken, wollte Johnny allerdings nicht verraten …