Schock! Jake Gyllenhall abgemagert für neue Rolle

Der Schauspieler nimmt für seinen neuen Film

Der einstige Frauenschwarm Jake Gyllenhall, 32, ist kaum noch wiederzukennen. Dünn, blass und nur noch als Schatten seiner selbst präsentierte er sich jetzt bei den "Hollywood Film Awards".

Im wahrsten Sinne vollen Körpereinsatz zeigt der 32-Jährige für seine Rolle im Film "Nightcrawler". Durch den extremen Gewichtsverlust sieht Gyllenhall inzwischen aus wie ein alter Mann.

Auf dem roten Teppich in Hollywood sorgte er so für den Schock-Auftritt des Abends. In seiner Rolle verkörpert er einen freien Journalisten, der sich in die Unterwelt von LA. begibt und dort auf Kriminelle stößt. Und nicht nur in seiner Rolle beweist der Darsteller sein Talent. Er ist gleichzeitig der Produzent des Streifens.

Jake ist nicht der erste Schauspieler, der sich für seine Rolle so ins Zeug legt. Auch Kollege Matthew McConaughey, 43, hungerte sich für seinen Film "Dallas Buyer's Club" auf 61 Kilogramm runter.