Prinzessin Madeleine schwanger & schön auf dem 'Elle'-Cover

Über die Baby-News: 'Das kam ein bisschen plötzlich'

Am 8. Juni heiratete Prinzessin Madeleine von Schweden , 31, in Stockholm den Investmentbanker Chris O'Neill, 39. Kaum zwei Monate später, wurde auch schon Madeleines Schwangerschaft offiziell bestätigt. Umstände, die die Prinzessin selbst nicht erwartet hatte:

"Es ist so spannend und wir sind so glücklich. Auch wenn das alles ein bisschen plötzlich kam", gesteht sie in der neuen Ausgabe der schwedischen Elle (21. Oktober). Madeleine hat es sogar auf das Cover der Modezeitschrift geschafft, schließlich ist sie auch für ihren eleganten Stil bekannt.

"Gala-Kleider und High Heels sind ein Teil meiner Arbeitsuniform", erklärt die modeinteressierte kleine Schwester von Prinzessin Victoria von Schweden, 36, die in einem Kleid von Valentino vor den Traualtar trat. 

Von der Schwangerschaft ist die hübsche Schwedin begeistert. Sie habe sich schon immer für Biologie interessiert und fände es faszinierend zu wissen, was in menschlichen Körpern vorgehe. Derzeit ist das Schwangerschaftsbuch "What to Expect When You're Expecting" ihr bester Ratgeber. Was ihren Heißhunger angeht, hat es ihr Käse besonders angetan.

Im März 2014 soll das erste Kind von Madeleine und Chris auf die Welt kommen; das Geschlecht ist noch nicht bekannt.