Jamie Dornan wird dank Dakota Johnson zu 'Christan Grey'

Die Schauspielerin hat sich sehr für ihn eingesetzt

Jamie Dornan, 31, übernimmt die heiß begehrte Rolle des "Christian Grey" in der Erotik-Verfilmung von "Shades of Grey". Doch sein Engagement hat er wohl auch zu einem großen Teil seiner Kollegin Dakota Johnson, 24, zu verdanken.

Seit gestern, 24. Oktober, steht die Besetzung nun endlich fest. Der irisch-britische Schönling schlüpft in die Rolle des reichen Verführers, wie jetzt auch Autorin E. L. James bestätigt.

"Hier ist unser Mann: Willkommen im #TeamFifty", twittert sie.

Doch neben seinem Aussehen und seinem unwiderstehlichen Charme soll besonders Dakota Johnson für ihn gesprochen haben, welche die Rolle von "Anastasia Steele" übernimmt.

"Sie hat uns geholfen, den richtigen Kandidaten auszusuchen und zwischen wem die Chemie am besten passt", erzählt Michael De Luca, Film-Produzent, gegenüber "E! Online".

So soll sie die ganze Zeit dabei gewesen, um sicherzustellen, dass es zwischen den beiden auch funkt.

Das klingt ganz danach, als hätte sich die blonde Schauspielerin ihren Filmpartner selbst ausgesucht - ziemlich clever und ihre Entscheidung kann sich sehen lassen.