Paris Hilton als Skandal-Nudel Miley Cyrus verkleidet

Sie war der Hingucker auf Hugh Hefners Halloween-Party

Es ist der diesjährige Renner in den Kostümläden: Miley Cyrus', 20, Outfit der "MTV Music Awards". Jetzt ist sogar der erste Promi in das Skandal-Outfit geschlüpft. Paris Hilton, 32, war gestern, 27. Oktober, zu Gast bei Hugh Hefner, 87, und seiner Halloween-Party in der "Playboy-Mansion". Mit ihrem Look sorgte die Blondine dabei für reichlich Blitzlicht-Gewitter.

Wir aller erinnern uns noch an den schlüpfrigen Auftritt von Miley Cyrus bei den "MTV Music Awards" im August, der für reichlich Furore sorgte. Kein Wunder, dass dieses Jahr an Halloween viele die Gelegenheit nutzen, um selbst einmal in das legendäre Outfit zu schlüpfen.

So auch Paris Hilton. Die Hotelerbin besuchte zusammen mit Lover River Viiperi, 22, Mutter Kathy Hilton, 54 und Schwester Nicky Hilton, 30, die Halloween-Party der "Playboy Mansion".

Deren Schulmädchen-Kostüm, mit Mini-Faltenrock war zwar sehr sexy, wirkte aber neben dem Skandal-Outfit fast brav. Die Fotografen waren nur an Paris in ihrem Bären-Body interessiert.

Das nutzte die 32-Jährige natürlich voll aus und posierte minutenlang, ganz Miley-like, mit herausgestreckter Zunge. Hat Paris etwa zuhause geübt? Es war zwar nicht das schaurigste Outfit des Abends, aber definitiv das Aufsehenerregendste!