Orlando Bloom & Miranda Kerr turteln trotz Trennung!

Gemeinsam gehen sie mit ihrem Sohn Flynn spazieren - und küssen sich

Zum Abschied gibt es noch einen Bussi von Orlando Bloom für Miranda Kerr Sie verbringen Zeit mit ihrem Sohn Flynn in New York Anscheinend haben sie jede Menge Spaß Und zusammen sind die drei eh ein unschlagbaren Team

Sieht so eine Trennung aus? Erst am Freitag wurde bekannt, dass Orlando Bloom, 36, und Miranda Kerr, 30, sich getrennt haben. Jetzt tauchen neue Fotos auf, die ein ganz anderes Bild zeigen.

Sie scheinen sich wohl noch immer gut zu verstehen. Der "Fluch der Karibik"-Star und das ehemalige "Victoria's Secret"-Model sind laut ihres Sprechers seit Monaten kein Paar mehr, doch hält sie das anscheinend nicht davon ab, immer noch Zeit miteinander zu verbringen.

Am Samstag, 26. Oktober, flanierten die Beiden gemeinsam mit ihrem Sohn Flynn durch die Straßen von New York und staunen über die wohl bunteste Jahreszeit, den Herbst. Dabei wirken sie noch immer sehr vertraut und es gibt keine Anzeichen für Streit.

So ausgelassen hat man sie schon länger nicht mehr gesehen, vielleicht sind sie einfach froh darüber, dass sie nicht mehr das Traumpaar spielen müssen.

Das ist auch gut so, denn schließlich soll ihr Sohn ja so viel Zeit wie möglich mit seinen Eltern verbringen können, ohne, dass diese sich gleich die Köpfe einschlagen. Das scheint auch gut, zu klappen, denn zum Abschied gibt es sogar noch einen Bussi von Orlando für sein Kind und auch für seine Ex (auf den Mund!) - manchmal geht es eben doch anders.