Natalie Portman - 'Ich bin gar nicht so intelligent!'

In 'Thor' spielt sie eine Wissenschaftlerin

Natalie Portman, 32, gilt als einer der intelligentesten Hollywood-Stars. Die Oscar-Gewinnerin ("Black Swan") studierte an der Elite-Universität Harvard Psychologie und soll mehrere Sprachen sprechen können. OK! Online traf die schöne Schauspielerin in Berlin, wo sie erklärte:

"Das stimmt alles gar nicht!" Die einzigen Sprachen die sie spreche, seien ihre Muttersprachen Englisch und Hebräisch. Zudem könne sie durch ihren Ehemann Benjamin Millepied, 36, auch Französisch sprechen. Mit ihrem gemeinsamen Sohn zieht das Paar im kommenden Jahr nach Paris.

Ihre angebliche Intelligenz sei "eine maßlose Übertreibung" der Presse, so die schüchtern wirkendende gebürtige Israelin. Ganz schön bescheiden! 

Portman ist ab morgen, 31. Oktober, in "Thor - The Dark Kingdom" zum bereits zweiten Mal als Astrophysikerin "Jane Foster" an der Seite des Donnergottes "Thor" Chris Hemsworth, 30, und seinem bösen Bruder "Loki" alias Tom Hiddleston, 32, zu sehen. Hier gibt es den Trailer: