Haben Madeleine & Chris das Geschlecht des Babys verraten?!

Die schwedische Prinzessin und ihr Gatte erwarten anscheinend ein Mädchen!

Hat sich da jemand verplappert?! Madeleine von Schweden, 30, und ihr Mann Chris O´Neill, 38, sollen im Internet angeblich das Geschlecht ihres Babys verraten haben. Dabei wollten sie doch nur Babykleidung shoppen.

Die Freude des Volkes, über die Schwangerschaft von Madeleine von Schweden, war groß. Bis jetzt wusste allerdings niemand, ob man sich auf einen Prinzen oder eine kleine Prinzessin freut. Nun scheinen die baldigen Eltern das Geheimnis "aus Versehen" gelüftet zu haben.

Laut der schwedischen Zeitung „Svensk Damtidning“ sollen sich Madeleine und ihr Mann Chris O´Neill einen Account, bei einem Internet-Shop für Babykleidung zugelegt haben.

Bei der Registrierung gaben die zukünftigen Eltern sowohl das Geschlecht wie auch den voraussichtlichen Geburtstermin ihres Babys an. Die Beiden sollen sich unter bürgerlichem Namen bei dem Anbieter „Buy Buy Baby“ angemeldet haben, um dort Geschenk für die Babyparty auszusuchen.

Die schwedische Zeitung gab an, der Account sei vertrauenswürdig und von Freunden des adeligen Pärchens bestätigt worden. Offiziell weiß das schwedische Königshaus nichts über diesen anscheinend existierenden Account.

Vielleicht handelt es sich nur um einen Scherz eines Anhängers des schwedischen Königshauses?! Spätestens bei der Geburt des kleinen Prinzen oder der süßen Prinzessin, Anfang des nächsten Jahres, wissen wir mehr.