Nicki Minaj als Sadomaso-Polizistin

Hat die Rapperin zu viel †žFifty Shades of Grey" gelesen?

Nicki Minaj, 30, ist für ihre freizügigen Outfits bekannt. An Halloween verzichtete sie jetzt sogar auf noch mehr Stoff - kann das noch als Kostüm bezeichnet werden?

Schwarzes Tape, Lederriemen, Netzstrümpfe, und Handschellen, Nicki Minaj sieht aus als wäre sie geradewegs aus Christian Greys Fantasien entsprungen.

Fast komplett nackt zeigte sich die 30-Jährige auf einer Halloween Party und erstaunte die anderen Gäste mit ihrem Auftritt. Aber was genau soll das Lack-und-Leder-Ensemble denn jetzt eigentlich darstellen?

Mit den Worten „Officer Minaj. Wer möchte in Handschellen gelegt werden?“ postete die Blondine das Bild auf Instagram. Auf den zweiten Blick ist die sexy Polizistin dann doch vielleicht ansatzweise zu erahnen.

Andere Stars scheinen von ihren Outfits jedenfalls begeistert zu sein. Die berühmte Moderatorin Ellen DeGeneres, 55, trat anlässlich zu Halloween in ihrer Show als Nicki Minaj auf und begeisterte das Publikum.

Nach Paris Hilton, die im Miley-VMA-Skandal-Body zu Hugh Hefners Halloween Party erschien, und Miley Cyrus als Lil Kim, scheint sich ein klarer neuer Trend herauszubilden: Promis scheinen gerne mal für einen Abend in die Rolle eines Kollegen zu schlüpfen. Irgendwie ganz sympathisch oder?