'Promiboxen' - Tessa Bergmeier fordert Georgina Fleur heraus

Fiona Erdmann und Gina-Lisa Lohfink nimmt Tessa auch gern dazu

Im nächsten Jahr gibt es eine Neuauflage vom "Promiboxen". Wer in den Ring steigen wird, ist noch nicht bekannt, Nur so viel: Tessa Bergmeier, 24, will wieder ran - und gegen Georgina Fleur, 23, antreten.

In diesem Jahr konnte Tessa den Sieg bereits einheimsen. Gegen Nadja abd el Farrag, 48, war es für sie ein leichtes Spiel, haushoch zu gewinnen. Tessa hatte einfach die schlagenden Argumente!

Die nächste Ausgabe wird wahrscheinlich noch spannender: Denn Tessa will sich ihrer Gegnerin(nen) selbst aussuchen. Auf ihrem Facebookprofil schreibt das Model:

"Liebe Fleur Georgina Bülowius, ich würde nächstes Promiboxen gern gegen dich antreten.. Lust?! Ist nicht böse gemeint, wenn wir uns beide vorbereiten wird das bestimmt ein geiler Kampf Xoxo Fiona und Gina Lisa nehm ich auch gern."

Was für eine Kampfansage! Tessa ist sich also sicher, gleich drei andere Kolleginnen schlagen zu können. Selbstsicherheit scheint also kein Fremdwort zu sein.

Georgina rudert allerdings zurück. Gegenüber "Bild" sagt der Rotschopf: "Als ich das gelesen hab', habe ich Tessa direkt angerufen und sie gefragt, ob bei ihr alles in Ordnung ist, oder ob sie nur mal wieder eine Schlagzeile braucht. Natürlich werde ich nicht gegen sie antreten, weil man nicht gegen Freundinnen kämpft."

Schade...