Lady Gaga hat seltsame Sexträume

Im Bett mit aufblasbaren Puppen

Dass Lady Gaga, 27, ziemlich - nunja - gaga ist, weiß jeder, der den Superstar kennt. Auf ihrem neuen Album "Artpop" regt besonders ein Song zum Nachdenken an: "Sex Dreams" handelt von wirklich intimen Geheimnissen...

In einem Radio-Interview mit "KISS FM" legt die Sängerin offen, dass natürlich ihre eigenen komischen Gedanken die Inspiration zu dem erotischen Lied gewesen sind.

Die Exzentrikerin findet solche Fantasien völlig normal. '"Hast du noch nie an eine andere Person gedacht, als du im Bett mit jemanden lagst? In dem Song erkläre ich meine Untreue gegenüber der Person, mit der ich bin."

Die 27-Jährige wird noch plauderfreudiger und verrät: "In meinen Sexträumen geht es so bizarr zu! Ich stehe im Traum da, trage eine massive Couture-Kreation und starre auf eine aufgeblasene Puppe oder sowas. Meine Sexträume sind seltsam!"

Keine Sorge, Gaga: Bei dir kann uns wohl nichts mehr schocken!

Themen