Kendall Jenner als Porno-Darstellerin

Kaum ist die Schwester von Kim Kardashian volljährig hagelt es Angebote!

Gestern, am 03. November, feierte Kendall Jenner ihren 18. Geburtstag. Neben den neu errungenen Rechten zu rauchen, zu wählen, oder sich ein Tattoo stechen zu lassen, steht ihr jetzt auch die Tür in die Erotik-Branche offen.

Erst einen Tag ist Kendall Jenner volljährig, aber die Porno-Konzerne Amerikas verlieren keine Zeit, sondern stürzen sich auf die Tochter von Kris Jenner, 57, und bombardieren sie mit lukrativen Angeboten. 

Mindestens sechs Unternehmen sind laut „TMZ“ bekannt, die die 18-Jährige unbedingt vor der Kamera sehen wollen. Dabei soll ihr „bangyoulater.com“ sogar über eine Millionen Euro für eine Rolle angeboten haben.

Auch für einen Lesben-Porno mit Erotik-Sternchen Jesse Jane, 33, ist das Model im Gespräch. Kein Wunder, da sie sich gerne freizügig auf Instagram, Twitter und Co. präsentiert.

Noch ist nicht bekannt, ob Kendall in die Fußstapfen ihrer Schwester Kim Kardashian, 33, treten wird, die ein Sex-Tape mit ihrem Ex Ray J drehte. Wer weiß, vielleicht sind die beiden in Zukunft Seite an Seite in einem Erotik-Streifen zu sehen, wir bleiben gespannt.