Glückwunsch! Chris Kirkpatrick hat geheiratet

Das ehemalige 'N Sync-Mitglied hat seine Verlobte Karly Skladany geehelicht

Jetzt ist er auch unter der Haube. Chris Kirkpatrick, 42, ist verheiratet. Am 2. November, Samstag, hat er seiner Verlobten Karly Skladany, 29, das Ja-Wort gegeben.

Knapp ein Jahr nach ihrer Verlobung in Italien haben sich die Beiden vor den Altar getraut, um sich ewige Treue und Liebe zu schwören. Die Zeremonie fand in Orlando, Florida, im Loews Hotel statt.

Dabei waren natürlich auch seine ehemaligen 'N Sync-Bandkollegen Justin Timberlake, 32, J.C. Chasez, 37, Lance Bass, 34, und Joey Fatone, 36, die sogar die Ehre hatten als Trauzeugen zu dienen, wie "US Weekly" berichtet. Was für ein schöner Anlass für eine Wiedervereinigung.

Erst Ende August konnte man die Band, die für ihre Hits wie "Here We Go" oder "Bye Bye Bye" bekannt ist, bei den diesjährigen VMAs sehen.

Einwände gab es während der Trauung zwar nicht, doch äußerte sich Bass etwas kritisch im Vorfeld dazu. "Konnt ihr glauben, dass Chris Kirkpatrick heiratet? Er schien einfach nie der Hochzeitstyp zu sein", erwähnte er in seiner Radioshow "Dirty Pop".

Die nächste Hochzeit wird wohl die von Bass selbst sein. Denn erst vor wenigen Monaten hielt er um die Hand seines Freundes Michael Turchin an.