Jaimie Alexander halbnackt bei 'Thor'-Premiere in Hollywood

Na, na, da hat jemand aber die Unterwäsche vergessen!

Jaimie Alexander trug bei der 'Thor 2'-Premiere ein sehr gewagtes Kleid Sie zeigt hinten fast alles und... ...vorne auch! Seitlich sieht man auch viel. Unterwäsche hat sie vergessen Fast wäre sie ganz nackt gekommen! So hätte sie doch auch genug Aufmerksamkeit bekommen

In "Thor 2 - The Dark Kingdom" spielt Jaimie Alexander, 29, "Sif", die verliebt in den Donnergott "Thor" (Chris Hemsworth, 30) ist, aber von ihm für eine Sterbliche, "Jane Foster" (Natalie Portman, 32) gnadenlos ignoriert wird. Hätte sie im Königreich Asgard nur mal ein Kleid wie bei der "Thor 2 - The Dark Kingdom"-Premiere in Hollywood angezogen, wäre das garantiert nie passiert!

Alexander trug das wohl gewagteste Kleid des Jahres! Zwar handelte es sich um eine bodenlange und langärmelige Robe von Azzaro Couture, aber trotzdem blieb nur sehr wenig der Fantasie überlassen; hinten und vorne hat das Kleid einen riesigen Teil aus transparentem Stoff, der nur sehr knapp die wichtigsten Stellen bedeckte.

Auf Unterwäsche verzichtete die Schauspielerin offensichtlich gänzlich und stahl damit allen anderen die Show. Nachdem ein "Yahoo"-Reporter sie fragte, ob ihr kalt sei, antwortete sie schlagfertig:

"Nein, es ist überraschend, wie warm Zahnseide hält." Laut "Forbes" könnte Jaimie bald die Rolle der sexy Comic-Heldin "Wonder Woman" übernehmen.