Kim Kardashian im Diät-Wahn- Sie wiegt sich 14 Mal pro Tag!

Die Verlobte von Kanye West möchte genau wissen, was sie auf die Waage bringt

Jetzt dreht sie komplett durch. Eigentlich hat sie bereits jede Menge abgenommen, nach ihrer Schwangermacht mit Tochter North. Doch noch immer ist ihre Figur für Kim Kardashian, 33, das Thema Nummer 1. Um die totale Kontrolle über ihr Gewicht zu behalten, wiegt sie sich sogar täglich - und das 14 Mal!

Viele trauen sich nicht ein Mal in der Woche auf die Anzeige, die jede noch so kleine Sünde aufdeckt. Doch nicht so bei dem Reality-Star. Die Verlobte von Rapper Kanye West, 36, scheint noch immer besessen zu sein, so viel wie möglich abnehmen zu wollen.

"Kim hat sieben verschiedene Waagen zu Hause und wiegt sich auf jeder zwei Mal pro Tag. Der Gewichtsverlust hatte höchste Priorität und sie ist noch immer nicht an ihrem Zielgewicht angelangt. Sie hat digitale Präzisions-Waagen, Augenhöhen-Waagen, zwei top medizinische Waagen, die in den besten Kliniken L.A.s verwendet werden, ihre alte Badezimmer-Waage, die sie bereits seit Jahren hat und ein paar handbemalte, handgemachte Waagen, die das Werk von Künstlern sind", erzählt ein Insider gegenüber "Yahoo".

Zwar versucht sie weiterhin die Pfunde mithilfe der Atkins-Diät, bei der auf Kohlenhydrate verzichtet wird, purzeln zu lassen, doch zufrieden ist sie noch immer nicht.

"Kim hat Lieblingswaagen und solche, die sie hasst. Sie glaubt nicht, dass eine oder zwei Waagen genug sind, um ihr die Wahrheit über den Verlauf ihres Gewichtsverlusts zu verraten. Sie ist derzeit so fokussiert darauf, den Körper zu kriegen, den sie sich wünscht, dass es zu ihrem Lebensmittelpunkt geworden ist", heißt es weiter.

Hoffentlich vergisst sie bei all dem Diätstress ihre kleine Tochter und die Hochzeitsvorbereitungen nicht.