Cristiano Ronaldo - 'Jedes Haar am Hintern ist störend'

Der eitle Fußballer lässt sich den Popo enthaaren

Christiano Ronaldo zeigt sich  auch auf dem Spielfeld gern mit freiem Oberkörper... ...was seine Freundin Irina Shayk sicher freut Cristiano Ronaldo ist mittlerweile auch ein gefragtes Model

Er ist jung, sieht gut aus und die Mädels liegen ihm zu Füßen. Schönling und Fußball-Star Cristiano Ronaldo, 28, weiß genau, wie er alle in seinen Bann zieht - egal ob auf dem Fußballfeld oder im Privatleben. Jetzt plaudert der gebürtige Portugiese eines seiner Erfolgsgeheimnisse aus - und das dreht sich um seinen Po...

Etwas geleckt ist er ja schon. Während die Einen für ihn töten würden, sehen die Anderen in ihm nichts als einen eitlen Gockel. Zumindest seine derzeitige Freundin Irina Shayk, 27, ist wohl von seinen Qualitäten überzeugt.

Doch um auf dem Rasen weiterhin eine Topleistung abzuliefern, hat Christiano so seine Taktik: Für den Erfolg lässt er sich regelmäßig den Körper und den Po enthaaren.

"Es kommt auf Kleinigkeiten an, um noch schneller zu werden. Da ist jedes Haar, auch am Hintern, störend", verrät der Kicker, wie "Bild" berichtet.

Doch ganz konsequent scheint er ja dann doch nicht zu sein. Denn seine Haarpracht auf dem Kopf möchte er sich dann doch nicht abrasieren.