Blitzhochzeit! Kaley Cuoco hat Ryan Sweeting geheiratet

Die 'The Big Bang Theory'-Darstellerin ist jetzt vermählt

Sie macht ernst! Kaley Cuoco, 27, legte mit ihrem Partner Ryan Sweeting, 26, einen Turbostart hin. Nach nur wenigen Monaten Beziehung haben sich die Beiden Ende September verlobt. Gestern, 6. November, war dann der große Tag. Völlig überraschend ließen sie sich trauen.

Zugegeben, etwas spontan war es dann ja doch, und sie hat sich ihre Hochzeit auch ganz bestimmt etwas glamouröser vorgestellt. Nicht mal den Schmuck durfte sie sich selbst aussuchen.

Eigentlich wollte sie bei Ellen DeGeneres, 55, nur über ihren Liebsten reden, doch dann kam alles anders. Denn die Moderatorin, die für ihre Überraschungen bekannt ist, zog einen Schleier und eine recht unpassende Halskette aus ihrer Trickkiste. Hinter einem Vorhang wartete ein Mann nur darauf, den "The Big Bang Theory"-Star mit dem Tennisspieler zu vermählen.

Wenigstens wurde für die passende musikalische Untermalung gesorgt. Denn die Band Wanted wartete auf ihren Auftritt.

Total schockiert und überwältigt von der etwas kurzfristigen Trauung ließ sich Cuoco dann doch noch überreden. Ihr Verlobter wartete bereits unter einem festlich geschmückten Bogen auf seine Geliebte, um mit ihr den Bund fürs Leben einzugehen.

"Ist das legal?", fragte Sweeting noch kurz, bevor er dann seine Ehefrau küsste. Ob sie nun wirklich offiziell verheiratet sind, wissen die Beiden wohl selbst nicht. Ihre eigentlich geplante Hochzeit werden sie aber ganz bestimmt nachholen - und dann so, wie sie es wollen.

Seht hier das lustige Video: