Amy Winehouse ist wieder reif für die Insel

Sängerin will sich eine Villa in der Karibik kaufen

Amy Winehouse ist süchtig. Süchtig nach Sonne, Strand und Meer. Deswegen will die 25-Jährige Sängerin schnellstmöglich ihren Hauptwohnsitz von London nach St. Lucia verlegen und eine 3,3 Millionen Euro teure Villa kaufen.

"Amy sehnt sich danach wegzugehen, an einen Ort, wo sie in Frieden schreiben kann und nahm ein Flugzeug, sobald sie hörte, dass das Anwesen auf den Markt kommt. Es befindet sich in mitten eines großen Stücks Land, mit tollen Ausblicken", erklärt ein Insider Amys Pläne und verrät, welchen Luxus das neue Haus der Sängerin zu bieten hat. Es besitzt eine beeindruckende Innenausstattung und hat einen 24-Stunden-Butler und Reinigungsservice. Zusätzlich hat die Villa noch ein privates Fitness-Studio, das Amy auch auf jeden Fall besuchen möchte. Jetzt muss Amy nur noch ihre Eltern von dem Kauf überzeugen...