Suri Cruise - Ist ihr Bodyguard ein Vergewaltiger?

Sean Ringgold wird mit schweren Vorwürfen konfrontiert

Suri Cruise wurde eine Weile von Sean Ringgold beschützt Ihr Vater Tom Cruise will für ihre Sicherheit sorgen Genau wie ihre Mutter Katie Holmes

Der US-Schauspieler und Bodyguard Sean Ringgold, 36, hat bisher so manche Promis beschützt, darunter war er auch für Tom Cruise, 51, Katie Holmes, 34, und deren gemeinsame Tochter Suri Cruise tätig. Jetzt sieht er sich aber eventuell einer Anklage wegen Vergewaltigung ausgesetzt und die Dinge sehen nicht gut für ihn aus.

Als Bodyguard ist er einer der engsten Vertrauten von Promis und muss sein Leben im Notfall für ihre geben. Es klingt alles wie aus dem Film "Bodyguard" - doch seine Geschichte wird wohl in absehbarer Zeit kein Happy End haben.

Denn wie "Radar Online" berichtet, soll sich der Darsteller an einer Frau vergangen haben. "Ich muss sichergehen, dass er das sonst keinem antut. Was ist, wenn ich nicht die Einzige war? Wie viele andere Mädchen könnten da noch sein", erzählt die anonyme Frau dem Portal.

So soll Ringgold sie im Juni in New Jersey sexuell belästigt haben, die er bereits im Vorfeld aus der Unterhaltungsbranche gekannt hat. Nach einem Essen soll er sie hinter ein Haus gezogen und sich an ihr vergriffen haben.

Direkt nach dem Vorfall habe die Frau die Polizei alarmiert. Jetzt ist sie umgezogen und lebt seit dem Vorfall in Angst.

Gegen Ringgold, der unter anderem auch für LL Cool J und Queen Latifah gearbeitet hat, werden jetzt Untersuchungen aufgenommen. Er selbst weist alle Vorwürfe zurück.