Süß! Sharon & Kelly Osbourne zeigen 'Boo'-Doppelgänger

Der drollige Vierbeiner heißt 'Mr. Chips'

Wau! Vielleicht der süßeste Promi-Hund: der kleine

Im Vergleich zu der ewig miesepetrigen "Grumpy Cat" ist "Boo" ein regelrechter Sonnenschein: Der sogenannte "süßeste Hund der Welt" ist ein Star im Netz und hat über 8,3 Millionen Facebook-Fans. Einen Look-Alike des Teddy-ähnlichen Vierbeiners präsentierte jetzt Kelly Osbourne, 29, auf Instagram

"Der Hund meiner Mum ist das niedlichste kleine Wesen auf der Erde", schreibt der Promi-Sprössling zu einem Schnappschuss, auf dem Mama Sharon, 61, und Kelly den drolligen Wauzi in die Kamera halten.

Der kleine Spitz streckt die Pfoten von sich und sieht tatsächlich zum Knuddeln aus. Awww!

"Mr. Chips" heißt der jüngste flauschige Begleiter von Ozzy Osbournes Frau. Erst im Juli diesen Jahres musste sie den Tod ihrer geliebten Hündin Maggie verkraften. Aber ihr neuer Liebling gelingt es bestimmt mit seiner süßen Schnauze, sein Frauchen auf andere Gedanken zu bringen.