Kim Kardashian plant Hochzeits-Diät

Nach radikalem Gewichtsverlust sollen jetzt noch mehr Kilos schmelzen

Kim Kardashian, 33, hat in den letzten Wochen eiserne Disziplin bewiesen. Innerhalb von nur 4 Monaten hat die Verlobte von Kanye West, 36, ganze 22 Kilo abgespeckt, um nach der Geburt von Töchterchen North West wieder ihre alte Figur zurück zu bekommen. 

Obwohl noch kein offizieller Hochzeitstermin von ihr und Rapper Kanye West bekannt gegeben wurde, startet sie jetzt bereits wieder eine neue Diät, um bei ihrer Trauung noch schlanker zu sein.

Ein Insider berichtete gegenüber „New! Magazine“: „Kim macht gerade eine sehr strenge Diät, sie isst keine Kohlehydrate oder Milchprodukte mehr, sondern nur noch Meeresfrüchte, Eier und Gemüse“.

Dem It-Girl scheint es immense wichtig zu sein perfekt auszusehen, deshalb plant sie schon Monate im Voraus, um in Topform zu kommen.

„Sie trainiert mindestens zwei Mal am Tag, wechselnd zwischen Joggen und einem Personal Trainer mit Pilates und Gewichtheben“, berichtete der Insider weiterhin.

Neusten Gerüchten zufolge soll die Hochzeit bereits im Sommer 2014 in Italien oder Paris stattfinden.