Lindsay Lohan hat Hausverbot

Samantha Ronson trennt sich

Kaum eine Woche vergeht, ohne eine Meldung über das "sie-lieben-und-sie-hassen-sich-Pärchen": Lindsay Lohan und Samantha Ronson. Doch jetzt soll es wirklich aus und vorbei sein mit den großen Gefühlen. Samantha hat schon die

Die Beziehung der Schauspielerin und der DJane ist für ihre Turbulenzen bekannt, doch bisher folgte jedem Streit eine große Versöhnung. Aber jetzt reichte es Samantha wohl endgültig, denn sie schmiss ihre Freundin Lindsay Lohan aus ihrer Villa. Angefangen hat der Streit bereits am vergangenen Freitag, 03. April. Sams Schwester, Designerin Charlotte Ronson, feierte eine große Party im "Chateau Marmont" in Hollywood, zu der Lindsay keinen Eintritt hatte - auf Anweisung von Samantha: "Sie wollte einfach nicht, dass es auf der Party ihrer Schwester wieder Ärger mit Lindsay gibt", so ein Insider. Diese Tatsache machte Lindsay rasend und sie tobte vor der Bar.

Das ganze Hin und Her endete jetzt damit, dass Samantha die Schlösser an ihrem Haus hat auswechseln lassen, damit Linsay nicht mehr ungefragt herein kommen kann. Man darf gespannt sein, wie es weitergeht.