Sexy! James Franco als halb nackter Weihnachtsmann

Der Schauspieler macht auch oben ohne eine gute Figur

Ho, ho, ho. Da steigt die Vorfreude auf Weihnachten doch noch mal um ein Vielfaches. Denn während sich die meisten Stars in der kalten Jahreszeit in dicke Pullover und Mäntel kuscheln, zieht James Franco, 35, sich lieber aus und posiert halb nackt als Santa Claus.

Da läuten aber die Weihnachtsglocken. Der Schauspieler ist anscheinend für jeden Spaß zu haben. Hat er doch jetzt gleich zwei Bilder von sich auf seinem Instagram-Account veröffentlicht, die das Blut vieler Frauen zum Kochen bringen.

Während er auf dem einen Foto nur mit einer weißen Shorts bekleidet ist, zeigt er sich auf dem anderen in wesentlich festlicherer Stimmung. Dabei trägt er nämlich einen roten Herrenslip und dazu eine passende Weihnachtsmütze - sicherlich hat er auch schon so einige Paktete unterm Weihnachtsbaum stehen.

Treue Begleiter scheint er für die kalte Jahreszeit auch schon gefunden zu haben, denn auf beiden Fotos lässt er sich gemeinsam mit Katzen ablichten.

"Frohe X-Mas! Ellen hat diesen Kalender für mich gemacht", schreibt er unter ein Foto. Soso, es handelt sich also gar nicht um einen Nackt-Klander.

Natürlich handelt es sich bei den Schnappschüssen nur um Fotomontagen. Warum er sich nicht wirklich ausziehen wollte, ist nicht bekannt, vielleicht hat sich Franco ja auch schon ein kleines Bäuchlein angefressen, um gut durch den Winter zu kommen.

Doch Winterspeck hin oder her, an einer Sache mangelt es ihm auf jeden Fall nicht - Humor.