Übertrieben? Hana Nitsche extrem dünn beim Training

Das Model verbringt viel Zeit im Gym

Sie kennt im Moment wohl nur einen Ort - ihr Fitnessstudio. Hana Nitsche, 27, hatte ja schon immer eine Top-Figur, doch jetzt zeigt sich das Model von ihrer ganz dünnen Seite.

Ihr Körper ist ihr Kapital - und dafür ist sie bereit, hart zu arbeiten. Wie hart, zeigt das Model jetzt auf ihrem Instagram-Account. Dort gibt es ein Foto der ehemaligen "GNTM"-Teilnehmerin, wie sie fleißig im Gym trainiert.

Mit einer schwarzen Leggins und einem roten Top bekleidet, macht sie ihre Übungen und hat dabei anscheinend auch noch genug Zeit, schnell einige Schnappschüsse von sich zu machen. Damit man das Ergebnis auch ja sieht.

"Zurück zu meiner #workout routine. Den faulen Hintern wieder in Form kriegen", schreibt sie unter das Foto.

Faul war die Freundin von Russell Simmons ganz bestimmt nicht, sieht man doch jede Muskelfaser und Rippe an ihrem Körper. Etwas zu dünn ist sie dann vielleicht doch, hatte sie doch sonst immer etwas mehr schöne weibliche Rundungen als jetzt.

Themen