Heidi Klum - 'GNTM ist kein Zuckerschlecken'

Die Modelshow verlangt alles von den Mädchen ab

Im nächsten Jahr startet die nächste Staffel von "Germany's Next Topmodel" und das Interesse daran ist, trotz schwächelnder Quoten, ungebrochen. Heidi Klum, 40, erklärt, warum der Kampf hart wird.

In der aktuellen Ausgabe der "Cosmopolitan" gibt Heidi zu, dass es in der Modebranche nicht um Sympathie geht: "Es ist hart und man muss in der Fashionwelt akzeptiert und gewollt werden. Man darf das nicht falsch verstehen, aber ob jemand nett ist, wird oft zur Nebensache."

Auch ihre Mädchen werden diese ganz andere Welt noch kennenlernen und dürfen Heidis Meinung nach nicht gerade labil sein.

"Es ist ein harter Kampf zu gewinnen und kein Zuckerschlecken. Die Mädchen müssen einiges durchmachen. Sie haben Spaß dabei, lernen viel über das Modeln und über sich selbst", so die Chefjurorin.

Nach diesen Worten freuen wir uns umso mehr auf den Start von "GNTM"! Was uns wohl für Nachwuchsgesichter erwarten?

Themen