Khloé Kardashian und Lamar Odom - Gemeinsame Paar-Therapie

Sie versuchen verzweifelt ihre Ehe zu retten

Seit Lamar Odoms, 34, Festnahme am 30. August, aufgrund von Drogen- und Alkoholkonsum am Steuer, kriselt es in der Ehe der Soap-Stars. Es wurden immer wieder Gerüchte laut, Khloé Kardashian Odom, 29, hätte längst die Scheidungspapiere eingereicht. Jetzt wurde jedoch bekannt, das Paar würde mit einer Therapie versuchen die Ehe zu retten.

Es besteht doch noch Grund zur Hoffnung. Khloé Kardashian Odom und Lamar Odom wollen ihrer Beziehung noch eine Chance geben und gemeinsam an sich arbeiten, um ihre Probleme in den Griff zu bekommen. 

Eine Quelle bestätigte gegenüber dem „People Magazine“ dass das Paar eine Therapie macht. Diese bestehe sowohl aus gemeinsamen als auch Einzelsitzungen.

An oberster Stelle steht selbstverständlich, dass der NBA-Star sein Drogenproblem in den Griff bekommt. Beide sollen durch die Gespräche bereits Fortschritte gemacht haben.

Es steht dennoch infrage, ob ihre Ehe noch eine Chance hat: „Es wurden noch keine Schritte für eine Scheidung getätigt, aber es ist immer noch fraglich, was in Zukunft passieren wird“, so ein naher Freund des Paares.