Erstes Bild vom abgemagerten Chris Hemsworth

Für seinen neuen Film 'In the Heart of the Sea' hungert der Schauspieler

Es ist noch nicht lange her, dass Chris Hemsworth, 30, für Produzent Ron Howard, 59, vor der Kamera stand. Wärend des Drehs von "Rush-Alles für den Sieg" hatte der sexy Australier allerdings noch wesentlich mehr auf den Rippen.

Die weiblichen Fans von Chris Hemsworth müssen jetzt ganz tapfer sein! Filmemacher Ron Howard postete auf Twitter ein Bild des 30-Jährigen, auf dem er fast nicht wieder zu erkennen ist.

Wo sind nur die ganzen Muskeln des Schauspielers hin, mit denen er im Blockbuster „Thor“, die Herzen der Frauen zum schmelzen brachte?

Für seinen neuen Film „In the Heart oft he Sea“ nimmt Hemsworth nicht mehr als 500 bis 600 Kalorien am Tag zu sich. Der normale Tagesbedarf eines Mannes seiner Statur liegt bei ca. 2000 Kilokalorien. Kein Wunder also, dass die Muskeln des „Rush“-Darstellers inzwischen fast komplett verschwunden sind.

Bleibt nur zu hoffen, dass Howards Drama auf hoher See das Ganze auch wert ist und Chris nicht umsonst hungern muss.