Taylor Swift ist noch immer fanatisch nach Harry Styles

Die Sängerin sucht verzweifelt nach einem Haus in der Nähe ihres Ex-Freundes

Taylor Swift, 23, liebt London und plant nun sogar ein Haus in der Stadt zu kaufen. Was für ein Zufall, dass ihr Ex Harry Styles, 19, auch in der gleichen Nachbarschaft wohnt, in der sie seit Kurzem Ausschau hält.

Knapp ein Jahr ist es her, dass sich Taylor Swift und Harry Styles nach einem Liebesurlaub getrennt haben. Seit dem sind beide nicht gerade gut aufeinander zu sprechen.

Erst kürzlich zeigte die Trouble-Sängerin deutlich ihre Abneigung gegenüber Harry bei den VMA’s. Die Trotzreaktion einer gekränkten Ex, die immer noch an ihrer verflossenen Liebe hängt?

Es sieht ganz danach aus, als ob die 23-Jährige noch Gefühle für den One-Direction-Star hat. Denn jetzt sucht sie verzweifelt nach eine Bleibe in nächster Nähe des Sängers.

Eine Quelle berichtete gegenüber „The Sunday People“, dass nur Häuser im Umkreis von maximal 1,5 Kilometern infrage kommen. Drei potenzielle Objekte hat Taylor bereits besichtigt.

„Wenn sich Taylor für eines der Häuser entscheidet, wird sie andauernd auf Harry treffen. Es ist verwunderlich, dass sie so handelt“, so die Quelle.

Stalking Alarm? Wer weiß wie Harry darauf reagieren wird, wenn Taylor demnächst vor seiner Tür steht und nach Mehl oder Eiern fragt..