Leonardo DiCaprio und Miranda Kerr treffen sich!

Wird sie das nächste Opfer des Modelizers?

Leonardo DiCaprio, 39, schätzt nichts mehr, als die Gesellschaft eines bildschönen Models. In der Vergangenheit hat sich Leo häufig als Wiederholunsgtäter erwiesen und datete bereits mehrere "Victoria's Secret"-Models - zuletzt die blutjunge Toni Garrn, 21. Ist jetzt Miranda Kerr, 30, an der Reihe?

Wie "E! News" berichtet, haben die frisch getrennte Miranda und Leo am vergangenen Sonntag, 17. November, zusammen im Restaurant "Sushisamba" in Las Vegas gegessen.

"Sie sahen aus, als hätten sie viel Spaß", erzählt ein Insider. "Sie kamen mit einer Gruppe von Freunden und sprachen über eine Party am Abend davor." Die beiden schienen nicht zu flirten, obwohl sie in der Vergangenheit bereits in Verbindung gebracht wurden.

Etwa 15 Freunde fanden sich in dem Etablissement ein, darunter auch Alicia Keys' Ehemann, der Rapper Swizz Beatz. Indes verbrachte Orlando Bloom, 36, den Abend in New York bei den Artios Awards im "XL Nightclub". Geflirtet haben sollen die beiden nicht.

Ein Insider verrät: "Er kam alleine. Als man ihn in die VIP-Lounge bringen wollte, hielt er an, um lächelnd ein paar Fotos mit Fans zu machen. Er blieb für das gesamte Event, sogar nachdem er seine Laudatio gehalten hatte. Ich konnte nicht glauben, wie bodenständig er war. 

Wir sind gespannt, ob sich hier noch etwas entwickelt, oder ob Miranda sich zuerst die Haare aufhellen muss, um ganz in Leos Beuteschema zu passen.