Nackt in Schlamm - Lady Gaga veröffentlicht 'ARTPOP Film'

Die Sängerin verzichtet komplett auf Textil

Lady Gaga, 27, hat sich mal wieder nackig gemacht. Für ihr jüngst veröffentlichtes Promo-Video "An Artpop Film" zeigt sich die extravagante Sängerin ganz, wie Gott sie schuf. Einzig etwas Schlamm und Gras bedecken die intimsten ihrer Stellen. 

Seit gestern, 20. November, ist der Kurzfilm, der von dem niederländischen Modefotografen-Duo Inez & Vinoodh produziert wurde, auf Youtube zu sehen. 

Lady Gaga erklärt im Intro: "Das Album ist eine Feier. Mein Schmerz explodiert zu elektronischer Musik. Es ist schwer, aber nachdem ich es gehört habe, bin ich wieder glücklich. Ich fühle mich leichter."

Diese neu gewonnene Leichtigkeit möchte sie sich Gaga durch Textilien scheinbar nicht wieder nehmen lassen. Hier seht ihr das Video in voller Länge:

Themen