Sean Penn schreit aggressiv Fan an

'Ich werde dich dazu bringen, dein Handy zu essen'

Sean Penn ist seinen Fans so dankbar! Am Dienstag, 19. November, ist er im St. Regis Hotel in San Francisco ausgerastet und hat einen Fan angeschrien, der mit seinem Handy ein Foto von dem 53-jährigen Schauspieler schießen wollte.

Ein Video, das von der Internetseite "Tmz" veröffentlicht wurde, zeigt, wie der zweifache Oscar-Gewinner ("Milk", "Mystic River") seine Geduld verliert und in der Lobby der Hotels laut wird.

Ein Augenzeuge berichtete, dass Penn den Mann mit den Worten "Sehen wir aus wie verdammte Tiere im Zoo?" anschrie. Und weiter: "Ich werde dich dazu bringen, dein Handy zu essen. Verschwinde sofort hier. Hau ab!"

Im letzten Moment soll Penn dann sogar das Handy des Mannes geschnappt und weg geworfen haben, bevor er sich an den Hotel-Manager wandte mit der Bitte:

"Sie sollten etwas dagegen unternehmen."

Hotelangestellte sollen dem Mann später angeboten haben, die Polizei wegen des Vorfalls zu verständigen. Der lehnte jedoch ab und verließ das Hotel. Penn ist für seine Wutausbrüche bekannt. 2010 wurde der Ex-Mann von Madonna und Robin Wright Penn zu 300 Sozialstunden verurteilt, nachdem er einen Fotografen getreten hatte. 

Hier könnt ihr euch Sean in Action ansehen: 

Themen