'Let's Dance'-Weihnachtsspecial ohne Maite Kelly

Die Sängerin hat keine Zeit

Bei dem geplanten Weihnachtsspecial von "Let's Dance" sollen noch einmal alle Sieger/innen das Tanzbein schwingen. Die Geldprämie des Gewinner wird dann für einen wohltätigen Zweck gespendet. Maite Kelly, 33, muss leider absagen.

Die zweiteilige Show "Let's Christmas" wird also ohne die Siegerin von 2011 stattfinden. Schade! Maite kam damals rchtig gut an und tanzte sich in die Herzen der Zuschauer und der Jury.

Doch die Sängerin ist beruflich viel zu eingespannt. "Ich habe den Aufwand meiner aktuellen Projekte unterschätzt und schaffe die notwendigen Trainingseinheiten für diese großartige Show leider nicht. Ich finde es unheimlich schade", so Maite.

Für die Blondine gibt es allerdings schon würdigen Ersatz: Der Zweitplatzierte Moritz A. Sachs springt ein und darf sich noch einmal beweisen.

Und Moritz freut sich wirklich sehr über diese Chance: "Die Aufgabe, meine Herzens-Konkurrentin Maite Kelly in dieser Runde großartiger Tänzer zu vertreten, wird sicher ein hartes Stück Arbeit. Ich freue mich aber schon riesig auf das Training, das tolle Publikum und die Shows…"

Am 20. und 21. Dezember wird das Special auf RTL ausgestrahlt. Unsere Vorfreude ist groß!