Schock! Chris Hemsworth und Elsa Pataky in Lebensgefahr

Sie waren mit ihrem Boot gestrandet

Chris Hemsworth, 30, und seine zum zweiten Mal schwangere Ehefrau Elsa Pataky, 37, befinden sich derzeit auf den Kanarischen Inseln, wo Chris seinen nächsten Film "Heart of the Sea" dreht. Am Wochenende kam es zu einem tragischen Zwischenfall, der hätte böse enden können können:

Der "Thor"-Star und Elsa waren mit acht weiteren Passagieren (ein Kind darunter) auf einem Boot, als dieses kenterte.

Laut "Celebuzz" herrschten glücklichweise gute Wetterverhältnisse und alle konnten mit einem Helikopter sicher in den Hafen von San Sebastián de La Gomera gebracht werden.

Inzwischen sind wieder alle wohlauf. Ironischerweise geht es in dem Film, für den Hemsworth radikal abgenommen hat, um eine Schiff-Crew von Walfängern, die strandet.