'BsF'-Janine & Lena - Der Zufall brachte sie zusammen!

'Ich wollte an jenem Wochenende ausgehen', berichtet die Schweizer Designerin

Feuer und Flamme füreinander: das Dass die beiden mit TV-Küssen auch Männerfantasien beflügeln, stört Janine nicht Mit Vollgas in die Beziehung: Derzeit trennen Lena und Janine 900 Kilometer Janine (l.) und Lena

Schon beim Scheunenfest wurden erste Küsse ausgetauscht, während der Hofwoche sprang der Funken endgültig über: Das erste lesbische Paar bei der RTL-Kuppelshow "Bauer sucht Frau" ist bis über beide Ohren verliebt. Nach dem schweren Abschied der beiden berichtet die Schweizerin Janine, 24, nun, wie sie auf Lena, 24, aufmerksam wurde - und was die beiden für die Zukunft planen.

Dabei war es reiner Zufall, dass Janine den Aufruf der gleichaltrigen Landwirtin in "Bauer sucht Frau" gesehen hat! Lena sagte damals: "Ich wünsche mir eine Partnerin, die weiblich aussieht, selbstbewusst ist und mit beiden Beinen im Leben steht." Wie Janine nun der Online-Ausgabe der "Schweizer Illustrierten" verriet, hatte sie eigentlich ganz andere Pläne, als Lena über den Bildschirm flimmerte:

"Ich wollte an jenem Wochenende ausgehen, habe mich dann aber kurzfristig für einen gemütlichen TV-Abend mit meinen Eltern entschieden."

Richtig entschieden. Denn Woche für Woche erleben die Zuschauer, dass Lena und Janine Feuer und Flamme füreinander sind.

Dass die beiden hübschen homosexuellen Frauen mit ihren TV-Küssen auch Männerfantasien beflügeln, stört Janine nicht: "Die Leute reden immer. Egal, was du machst."

Bereits von Hochzeit und Kindern ist bei den beiden Blondinen die Rede. Doch erst mal geht die Karriere für die Geschäftsfrau vor:

"An Kinder denke ich momentan noch nicht, da ich erst noch eine Karriere als Designerin starten möchte", wiegelt sie ab. Bald kann man die Entwürfe der 24-Jährigen tragen - Anfang 2014 kommt Janines erste Modekollektion auf den Markt!

Trotzdem wollen die beiden Kandidatinnen unbedingt schnellstmöglich zusammenziehen. "Wir telefonieren zwar jeden Abend vor dem Schlafengehen, aber ich vermisse die Geborgenheit, die Lena mir vermittelt", klagt die 24-Jährige. 

Wie OK! exklusiv erfuhr, floh die Jungbäuerin bereits zu ihrer Liebsten in die Schweiz. Ob das Leben in dem Nachbarstaat eine Dauerlösung ist, wissen die beiden allerdings noch nicht: Immerhin muss sich die Landwirtin gemeinsam mit Vater und den Brüdern um 200 Kühe kümmern.

"Und sie hat Mühe auf den Schweizer Strassen», erzählt Janine lachend. Vor allem die Kurven hätten es ihr angetan - doch eben nur in Bezug auf Janine...

Auch die Modedesignerin ist von Lenas Aussehen und ihrer Persönlichkeit bezaubert: "Lena ist wunderschön. Sie ist eine sehr herzliche Person und liebt Tiere genauso wie ich."