Oliver Pocher - am Samstag bei DSDS

Es würde mich nicht wundern, wenn ich ins Finale komme!

Letzten Samstag saß der Comedian Oliver Pocher, 31, noch als Zuschauer im Studio von „Deutschland sucht den Superstar". Moderator Marco Schreyl lud ihn spontan ein, in der nächsten Show wie die anderen f&uuml

Am kommenden Samstag, 18. April ist es soweit: Der Hannoveraner wird gemäß dem Motto „Sonne & Regen" den Song „Durch den Monsun" von Tokio Hotel performen. Oliver Pocher: „Wer mich kennt, weiß, dass ich die perfekte Bühnenshow abliefern werde."

Damit er auch gut vorbereitet ist, wird er wie Annemarie, Benny, Daniel, Dominik und Sarah ein professionelles Vocal-Coaching, Bühnentraining und das passende Styling bekommen. Oliver Pocher freut sich auf seinen Auftritt und ist von seinem Talent überzeugt: „Es würde mich nicht wundern, wenn ich ins Finale komme."

Auch Tokio Hotel steht voll hinter dem 31-Jährigen: „Ich habe volle Rückendeckung von Tokio Hotel. Ich hätte sogar Bills Klamotten bekommen können – aber leider passe ich da nur mit einem Bein rein."

Wie sich Oliver Pocher in der sechsten Show von „Deutschland sucht den Superstar" mit dem Motto „Sonne & Regen" schlägt und was die Jury zu seiner Performance sagen wird, sehen die Zuschauer am 18. April ab 20.15 Uhr bei RTL. Alle Informtionen auch im Special bei RTL.de: www.deutschlandsuchtdensuperstar.de