Waldemar Hartmann erlaubt sich erneut Fußball-Patzer

Was ist bei dem Sportexperten nur los?

Langsam machen wir uns doch etwas Sorgen um den Fußball-Experten Waldemar Hartmann, 65. Seine falsche Antwort beim Promi-Special von "Wer wird Millionär" sorgte für viele Schlagzeilen und ironische Kommentare. Und jetzt das:

In der Talkshow von Markus Lanz, 44, wurde erneut das Sportwissen von Waldi getestet. Wahrscheinlich um zu beweisen, dass Hartmann eben doch Fachmann dieses Gebietes ist. Doch nichts da!

Als Waldi gefragt wurde, wie oft Deutschland NICHT an einer WM teilgenommen hat, antwortete der 65-Jährige: "Dreimal". Tatsächlich richtig wäre aber zweimal gewesen. Ganz schön peinlich!

Der Fußball-Reporter sieht das Ganze aber sicherlich entspannt ähnlich wie beim ersten Mal. Getreu dem Motto: "Der Ball bleibt rund."