Herzogin Kate bezaubernd schön bei SportsAid Charity Dinner

Sie bezaubert in einem schwarzen Traum von Alice Temperly

Kate Middleton bei dem Sports Aid Charity Dinner Die Herzogin setzt auf klassisches Schwarz und lockert ihren Look mit einer leuchtens roten Clutch auf Das Make-Up ist dezent gehalten. Ein rundum gelungener Look

Kate Middleton, 31, hat es mal wieder geschafft: Bei dem gestrigen, 28. November, SportsAid Charity Dinner verzauberte sie das anwesende Publikum in einem schwarzen Spitzenkleid und sorgte für einen perfekten Auftritt.

Na, wenn sich die Designerin da mal nicht die Hände reibt - immerhin lösen die Auftritte der Herzogin regelmäßig einen Run auf ihre getragenen Stücke aus. Kate setzte bei der Spendenveranstaltung auf ein Kleid der britischen Modedesignerin Alice Temperly. Eine leuchtend rote Clutch und schwarze Jimmy Choo Pumps rundeten den Look ab. 

Kate war ohne ihren Gatten William, 31, in die Victoria Embankment Gardens in London gekommen. Vermutlich kümmerte sich dieser zu Hause um den vier Monate alten Nachwuchs. Erst kürzlich verriet ein Insider gegenüber der "Us Weekly", dass das künftige Königspaar bei der Erziehung ihres Sohnes auf so wenig Hilfe durch eine Nanny wie möglich zurückgreifen will: "Kate will nicht, dass George mehr an das Angesicht einer Hilfe gewöhnt ist als an das seiner Eltern."

Die 31-Jährige ist Schirmherrin des wohltätigen Vereins SportsAid, der junge Athleten in ihren Karrieren finanziell unerstützt.