Hammer! Victoria Beckhams Hochzeits-Tiara wird versteigert

Sie trug das mit Diamanten besetzte Stück bei ihrer Trauung mit David Beckham

Die Tiara von Victoria Beckham kommt unter den Hammer Sie hat sie bei ihrer Hochzeit getragen Seit 1999 ist sie mit David Beckham verheiratet

Sich ein Mal wie Victoria Beckham, 39, fühlen - davon träumt so manche Frau. Das ist jetzt sogar möglich, denn die Tiara, die sie bei ihrer Hochzeit 1999 mit David Beckham, 38, trug, wird versteigert.

Damit fühlt man sich bestimmt wie eine wahre Königin. Das Schmuckstück aus Gold, das mit Diamanten besetzt ist, könnte schon bald ein anderes Haupt krönen. Am 5. Dezember soll es an den Höchstbietenden gehen.

Das teure Stück, das von dem irischen Schmuckdesigner Slim Barrett hergestellt wurde, soll während der Auktion zwischen 18.000 und 25.000 Pfund (ca. 21.000 bis 30.000 Euro) einbringen.

Passend zu dem Krönchen trug "Posh", die damals übrigens noch Adams mit Nachnamen hieß, ein Kleid von Vera Wang.

"Als wir es angefertigt haben, waren wir noch ziemlich naiv und realisierten nicht, was für einen Wert es mal haben würde, aber jetzt, wo es üblich ist, Stars Dinge zu schenken, sind wir sehr froh, dass Victoria es nie haben wollte", so Barrett gegenüber "The Telegraph". Denn das Spice Girl, das letztens erst einen Bambi bekommen hat, hat sich die Tiara lediglich für ihre Hochzeit anfertigen lassen und sie danach wieder zurückgegeben.

Bis jetzt konnte man den Kopfschmuck in einem Museum bestaunen, der Designer selbst hofft, dass es dort in den Präsenzbestand aufgenommen wird, oder aber an eine Privatperson geht.

Na, dann mal hoch mit den Bietertafeln.

UPDATE: Die Tiara wurde heute, 5. Dezmeber, für die stolze Summe von 25.000 Pfund (ca. 30.000 Euro) versteigert.