Ines Redjeb - Erstes Foto nach Unfall mit Kim Gloss

Von dem Unfall ist der Hamburgerin nichts anzusehen

Ined Redjeb, 26, hat den Horrorcrash mit Kim Gloss, 21, überlebt und zeigt sich nun erstmals nach dem Unfall wieder ihrer Fangemeinde. Auf Facebook postete sie ein Foto von sich, zu dem sie schrieb:

"Cold outside...". Passend zum kalten Wetter trägt die ehemalige "DSDS"-Kandidatin eine warme Mütze. Von Unfallspuren ist an Ines' Gesicht gar nichts zu erkennen - sie sieht genauso aus wie früher. Perfekt geschminkt lächelt sie selig in die Kamera.

Ihren Followern bestätigt sie: "Jap, es geht mir besser." und "Das foto ist aktuell ja". Redjeb befand sich nach dem Unfall in der Hamburger Innenstadt für einige Zeit im Koma, erwachte dann aber glücklicherweise kann sie heute, fast drei Monate später, offensichtlich wieder auf Facebook posten.

Die Freundschaft zu Kim Gloss hat das Drama ebenfalls gut überstanden. "Wir werden das gemeinsam durchstehen", äußerte Kim vor wenigen Monaten gegenüber der "Bild."