Coming Out! 'Prisoners'-Star Maria Bello ist lesbisch!

Sie outete sich in einem Artikel in der 'New York Times'

Hollywood-Star Mario Bello hat sich als lesbisch geoutet. Die 46-Jährige wählte dafür einen unkonventionellen Weg: Sie schrieb für die "New York Times" einen auf ihren persönlichen Erfahrungen basierenden Artikel darüber, wie man seinem eigenen Kind erklärt, dass man homosexuell ist.

Bello, die zuletzt an der Seite von Hugh Jackman in "Prisoners" zu sehen war, hat selbst einen 12-Jährigen Sohn, dem sie beibringen musste, dass gleichgeschlechtliche Liebe ganz normal ist:

"Das war der Moment, den ich monatelang erwartet und gefürchtet habe", schreibt die Schauspielerin über den Tag, als Sohnemann Jackson sie nach ihrem Liebesleben ausfragte. Sie habe sich große Sorgen gemacht, wie ihr Coming-Out ihre Karriere und ihre Familie beeinflussen würde.

Bellos John Jackson nahm die Nachricht aber schließlich sehr gelassen auf und entgegnete ihr die weisen Worte "Liebe ist Liebe".

Heute leben Bello, ihre Lebensgefährtin Clare und Jackson zusammen. Die beiden Frauen waren jahrelang befreundet, bis sie sich ineinander verliebten.

Jackson stammt aus der Beziehung von Bello und dem TV-Produzenten Dan McDermott.