BsF-Veit -'Lena & Janine sollen sich nicht verbiegen lassen'

Veit & Philipp waren das erste homosexuelle Paar bei 'Bauer sucht Frau'

Wird die Liebe von Lena (r.) und Janine (l.) halten, wenn die Kameras aus sind? Philipp und Veit trennten sich nach der Sendung Veit hält Lena und Janine für ein

Lange vor Lena und Janine (beide 24) waren Veit, 40, und Bauer Philipp, 30, das erste homosexuelle Paar in der TV-Show "Bauer sucht Frau". Ihre Liebe zerbrach jedoch, als die Kamera aus war.

Nicht jeder empfand die Liebe des schwulen Paares im Alltag normal. Gerade erst gestand der 40-Jährige, dass zwar seine Eltern, er allerdings nicht gegrüßt würden.

In der aktuellen Ausgabe der OK! gibt Veit nun dem aktuellen "BsF"-Homo-Paar Lena und Janine Tipps, wie sie es schaffen können, ihre Liebe auch nach der Kuppelshow zu erhalten und vor der Homophobie zu beschützen:

„Es ist wichtig, dass man die Dinge, die im Internet stehen, nicht überbewertet. Da steht nämlich 80 Prozent Nonsens, und es werden Lügen verbreitet, die den Kopf ganz schön zum Qualmen bringen", so Veit.

Er empfiehlt Lena und Janine: „Ich würde ihnen raten, sich gar nichts im Internet durchzulesen. Vor allem den Nachbarn gegenüber sollte man sich offen verhalten. Und nicht jedem seine Liebesgeschichte unter die Nase reiben, nur denen, die es wirklich hören wollen. Sie sollen sich nicht verbiegen lassen.“

Für den schwulen Veit, der eines Tages auch mal heiraten möchte, wäre es ein Anliegen, dass die Hochzeitsglocken für Lena und Janine läuten und ihre Ehe gleichgestellt wird. „Ich gönne es ihnen sehr“, sagt er. „Sie sind ein tolles Paar!“

Die ganze Geschichte lesen Sie in der aktuellen Ausgabe von OK! - ab dem 4. Dezember im Handel!