Südafrikas Freiheitskämpfer Nelson Mandela ist tot

Der Nationalheld starb friedlich im Kreise der Familie

Südafrikas Freiheitskämpfer Nelson Mandela ist am Donnerstag, 05. Dezember, im Alter von 95 Jahren verstorben. Nach einer schlimmen Luingenentzündung starb der Nationalheld im Kreise der Familie in Johannesburg.

Mandela wird für immer für die positive Wandlung in seinem Land stehen. Er gilt als Vorreiter gegen den Rassismus und das Apartheidsystem. Dafür hat Mandela 27 Jahre lang in Haft gesessen und wurde von seinem Volk abgöttisch geliebt.

Mandela war der erste schwarze Präsident im demokratischen Südafrika.

Jetzt ist Mandela von uns gegangen. Mit 95 Jahren erreichte er ein stolzes Alter und konnte bis zuletzt auf ein Leben zurückblicken, das vielen Menschen ewig Hoffnung gibt.

Südafrikas Präsident Zuma sagt zum Tod: "Unsere Nation hat ihren größten Sohn verloren. Nelson Mandela brachte uns zusammen und zusammen nehmen wir Abschied von ihm."

Rest in peace.