'Fast & Furious'-Kollegen nehmen Abschied von Paul Walker

Zwei Minuten lang werden Szenen aus der Filmreihe gezeigt

Noch immer ist besonders Hollywood vom Tod Paul Walkers (†40) erschüttert. Der Schauspieler wurde durch "Fast and the Furious" bekannt. Seine Kollegen nehmen jetzt mit einem Video Abschied.

Paul ist am 30. November bei einem Auto-Crash ums Leben gekommen. Tragisch: Der 40-Jährige war in der berühmten Filmreihe ein kleiner Held bei den rasanten Autorennen.

Mit einem rund zwei Minuten langen Video gedenken seine Kollegen nun ihrem Freund. Zu melancholischer Musik sind Ausschnitte aus "Fast & Furious" zu sehen. Am Ende des Clips stehen die Worte: "In Loving Memory".

Das Video wurde bisher rund 7,5 Millionen Mal geklickt.

Hier könnt Ihr euch das Tribute-Video ansehen: